Budissa erkämpft erneut einen Heimpunkt

Budissa erkämpft erneut einen Heimpunkt

Budissa bleibt zu Hause weiterhin ungeschlagen und holt gegen Lok Leipzig einen weiterhin...

Alter Bekannter zurück auf der Müllerwiese

Alter Bekannter zurück auf der Müllerwiese

Am Sonntag gibt sich die Loksche aus Leipzig zum Punktspiel auf der Müllerwiese die Ehre. Doch...

Pokalhürde genommen

Pokalhürde genommen

Am Freitagabend hat Budissa Bautzen die erste Hürde im Pokalwettbewerb genommen. Mit einem nie...

Mit leeren Händen auf der Heimreise

Mit leeren Händen auf der Heimreise

Budissa fährt mit leeren Händen und enttäuscht von Berlin wieder Richtung Heimat. Die kleine...

Wir fahren wieder nach Berlin

Wir fahren wieder nach Berlin

Nach dem sehr aufopferungsvollen Spiel am vergangenen Sonnabend geht es morgen im...

  • Budissa erkämpft erneut einen Heimpunkt

    Budissa erkämpft erneut einen Heimpunkt

    Sonntag, 15. Oktober 2017 17:42
  • Alter Bekannter zurück auf der Müllerwiese

    Alter Bekannter zurück auf der Müllerwiese

    Mittwoch, 11. Oktober 2017 15:01
  • Pokalhürde genommen

    Pokalhürde genommen

    Samstag, 07. Oktober 2017 11:11
  • Mit leeren Händen auf der Heimreise

    Mit leeren Händen auf der Heimreise

    Dienstag, 03. Oktober 2017 16:45
  • Wir fahren wieder nach Berlin

    Wir fahren wieder nach Berlin

    Montag, 02. Oktober 2017 17:09

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissas - Förderkreises

Fanartikel

 

etix100px

Termine

Termine

vCard

Administration

Besucherzähler

Heute30
Gestern265
Woche1887
Monat10058
Insgesamt2728168

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Letzter Test endet torlos gegen Oberligisten

Mit einem torlosen 0:0 verabschiedet sich Budissa Bautzen aus der Sommervorbereitung und nimmt jetzt Kurs auf den scharfen Start am nächsten Sonntag in Neugersdorf.

Der Oberligist Wismut Gera hat unseren Kickern ordentlich Paroli geboten. Dabei ist dennoch festzuhalten, dass Budissa das Mehr an Spielanteilen und die größeren Chancen zum Torerfolg hatte. Das Trainerteam Torsten Gütschow und Stefan Fröhlich werden die Fehler und Mängel genau festgehalten haben und in der kommenden Woche versuchen diese abzustellen. Budissa brachte wieder alle spielfähigen und spielberechtigten Kicker auf den Rasen und es wurde kräftig durchgewechselt.

Eine Startelf für nächste Woche kann nun jeder für sich tun, denn aus den Aufstellungen in der ersten und zweiten Halbzeit ist keine favorisierte Elf auszumachen. Wir werden uns überraschen lassen und sehen, wen Torsten Gütschow am Sonntag in Neugersdorf auf den Rasen schicken wird. Bis dahin stehen noch einige Tage intensives Training an, nachdem der morgige Tag zunächst trainingsfrei ist.