Der Freiluftfußball hat uns wieder

Der Freiluftfußball hat uns wieder

Nach der langen Winterpause, mit Hallenturnieren und Testspielen, dürfen wir uns nun wieder auf...

Vermeidbare Niederlage in Fürstenwalde

Vermeidbare Niederlage in Fürstenwalde

Der Start in den Rest der Rückrunde verlief für Budissa Bautzen nicht wie geplant und gedacht....

Endlich wieder Fußball

Endlich wieder Fußball

Der Gänsebraten ist verspeist, der Tannenbaum entsorgt, die Weihnachtsdeko aufgeräumt. Was sagt...

Offensiver Neuzugang bei Budissa Bautzen

Offensiver Neuzugang bei Budissa Bautzen

Kurz vor Ende der winterlichen Transferperiode kann Regionalligist Budissa Bautzen einen...

  • Der Freiluftfußball hat uns wieder

    Der Freiluftfußball hat uns wieder

    Freitag, 15. Februar 2019 06:32
  • Vermeidbare Niederlage in Fürstenwalde

    Vermeidbare Niederlage in Fürstenwalde

    Montag, 11. Februar 2019 07:54
  • Endlich wieder Fußball

    Endlich wieder Fußball

    Freitag, 08. Februar 2019 09:12
  • Offensiver Neuzugang bei Budissa Bautzen

    Offensiver Neuzugang bei Budissa Bautzen

    Donnerstag, 31. Januar 2019 17:05

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Fußballbuch für Kinder

Kostenlos zum Download!

vCard

Administration

Besucherzähler

Heute85
Gestern318
Woche1354
Monat3693
Insgesamt2944363

Aktuell sind 61 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Wochenendbetrachtung 37/18

Sehr torreich und mit Lerncharakter ging das letzte Punktspielwochenende für unseren Nachwuchs über die Bühne. Unsere A-Junioren mussten auf der Heimfahrt ein 7:0 des Gastgebers 1. FC Lokomotive Leipzig verkraften und auch die B-Junioren mussten sich am Sonnabend mit 6:0 bei Borea Dresden geschlagen geben. Unsere 1. Mannschaft der C-Junioren war dagegen wieder erfolgreich mit einem 3:0 gegen den VfL Pirna-Copitz. Die Zweite hatte spielfrei. Die Talenteligamannschaft unserer D-Junioren kämpfte zwar, aber gegen die Jungs des Zweitligisten vom Erzgebirge Aue waren sie chancenlos, Endstand 0:6. Bei der Zweiten war es sehr torreich, wo aber auch unsere Jungs mit eigenen Toren einen Anteil hatten, Endstand 4:9 gegen die SpG Ottendorf/Hermsdorf zu Hause. Bei der Dritten kam es zu einem Unentschieden von 6:6 gegen die Jungs von der SpG Göda/Gaußig. Aber auch Siege gab es, die 1. E-Juniorenmannschaft gewann gegen Ottendorf/Okrilla mit 9:5.  Die Zweite kämpfte gegen die meist Älteren von Gnaschwitz/Doberschau, zum Schluss stand es 12:4. Bei der Dritten ging der Torreichtum weiter mit einem 1:11 für unsere Budissen gegen die SpG Hochkirch/Kubschütz. Gewonnen haben auch unsere 1. Junioren gegen Gaußig, aber die Zweite verlor gegen die SG Motor Cunewalde.