Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Rückblick außerordentliche MV

Erstellt am Freitag, 07. Februar 2020 10:27

Am gestrigen Abend fand die angekündigte Außerordentliche Mitgliederversammlung der FSV Budissa Bautzen e.V. statt. Grund der Einberufung war der Rücktritt vom Mitglied des Aufsichtsrates Dirk Stienkemeier und der somit neu zu besetzenden Aufsichtsratsposition.
 
Im Vorfeld und am gestrigen Abend, konnte kein Vereinsmitglied für die Kandidatur der neu zu besetzende Aufsichtsratsposition gefunden werden. Dadurch besteht der Aufsichtsrat nach § 12 Absatz 1 Satz a) unserer Vereinssatzung nicht mehr aus der festgelegten Mindestanzahl. Im Laufe der gestrigen Außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde intensiv über das Gremium Aufsichtsrat gesprochen. Alle Beteiligten waren sich einig, dass ein Aufsichtsrat für Budissa nur dann sinnvoll ist, wenn die Mitglieder des Aufsichtsrates Aufgaben innerhalb des Vereins übernehmen und die bestehenden Vereinsaufgaben auf viele Schultern verteilt werden können.

Diese Entscheidung hat keinerlei Auswirkung auf den Verein, da die laufenden Geschäfte des Vereins von den Mitarbeitern der Geschäftsstelle nach Weisung und unter Kontrolle des Vorstandes geführt werden.

Bei den wenigen Teilnehmern an der gestrigen Mitgliederversammlung bedanken wir uns für die Teilnahme.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie dazu auf "Agree". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte auf "privacy policy". To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk