Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

Erstellt am Dienstag, 13. Oktober 2020 08:54

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der FSV Budissa Bautzen e.V.

Am Mittwoch, dem 04. November 2020 um 19.15 Uhr, findet im AKZENT Hotel Residence (Wilthener Straße 32, 02625 Bautzen) die ordentliche Mitgliederversammlung der FSV Budissa Bautzen e.V. statt.


Tagesordnung:
1.    Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.    Bestätigung der Tagesordnung
3.    Rechenschaftsbericht des Vorstandes zum Spiel- und Geschäftsjahr 2019/2020
4.    Finanzbericht des Vorstandes zum Spiel- und Geschäftsjahr 2019/2020
5.    Bericht des Aufsichtsrates
6.    Bericht der Kassenprüfer
7.    Bericht des Ehrenrates
8.    Aussprache zu den TOP 3 bis 7
9.    Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates für das Spiel- und Geschäftsjahr 2018/2019
10.    Vorstellung folgender Satzungsänderungen und Abstimmung:
    - § 10 Aufgaben der Mitgliederversammlung
        • 3. Punkt b)
Den Vorstand (Präsidium), ggf. auf Vorschlag des Aufsichtsrates. Die Bewerbungen/der Vorschlag sind bis spätestens zwei Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich in der Geschäftsstelle einzureichen und werden spätestens am 1. Werktag nach dem Eingangsdatum auf der Homepage von der FSV Budissa Bautzen veröffentlicht,
    - § 11 Der Vorstand (Präsidium)
        • 1. Punkt
Der Vorstand i. S. des § 26 BGB besteht aus höchstens 7, mindestens 4 volljährigen, natürlichen Personen, die Mitglieder des Vereins sein müssen.
• 6. Punkt
Scheidet ein von der Mitgliederversammlung gewähltes Mitglied des Vorstandes aus dem Vorstand infolge Ablebens oder Rücktritts aus oder ist es auf Dauer an der Ausübung seines Amtes verhindert und wird damit die Mindestanzahl von 4 unterschritten, ist spätestens nach 3 Monaten eine Neuwahl durchzuführen. Die Handlungsfähigkeit des Vorstandes wird durch das vorzeitige Ausscheiden eines Vorstandsmitgliedes nicht berührt, siehe Absatz 9.

    - § 12 Der Aufsichtsrat
        • 1. Punkt a)
Der Aufsichtsrat, nachstehend auch kurz „AR“ genannt, besteht aus mindestens 2 und maximal 3 Mitgliedern. In den Aufsichtsrat können nur Mitglieder des Vereins gewählt werden, die das aktive und passive Wahlrecht besitzen. Der Aufsichtsrat bestimmt aus seinen Reihen einen wählt aus seiner Mitte in geheimer Wahl einen Aufsichtsratsvorsitzenden mit Mehrheit.
• 1. Punkt b)
Die Amtszeit des Aufsichtsrates entspricht der Amtszeit des Vorstandes.
§ 11 3. Punkt gilt entsprechend.
        • 1. Punkt f)
Zu den Aufgaben des Aufsichtsrates gehören insbesondere:
            - bei Wahlen des Präsidiums der Mitgliederversammlung Kandidaten
            vorzuschlagen,
- Beratung des Präsidiums. Insoweit wird insbesondere auf § 11 Absätze 10, 13 und 15 der Satzung verwiesen.
• 1. Punkt g) (neu)
Scheidet ein von der Mitgliederversammlung gewähltes Mitglied des Aufsichtsrates infolge Ablebens oder Rücktritts aus oder ist es auf Dauer an der Ausübung seines Amtes verhindert und wird damit die Mindestanzahl von 2 unterschritten, ist spätestens nach 3 Monaten eine Neuwahl durchzuführen.
    - redaktionelle Korrekturen
11.    Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kassenprüfer
12.    Vorstellung der Kandidaten und Wahl des Ehrenrates
13.    Vorstellung der Kandidaten und Wahl des Aufsichtsrates
14.    Vorstellung der Kandidaten und Wahl des Vorstandes
15.    Konstituierende Sitzung des gewählten Vorstandes
16.    Bekanntgabe der Funktionszuordnungen im neuen Vorstand durch den Präsidenten
17.    Vorstellung und Abstimmung über den Finanzplan für das laufende Spiel- und Geschäftsjahr 2020/2021
18.    Verschiedenes:
- Vorstellung der Gründung eines Jugendfördervereins und Erfragung des
  Meinungsbildes der anwesenden Mitglieder
- Arbeitseinsatz im Nachwuchszentrum Humboldthain
19.    Schlusswort

Wahlvorschläge sowie Anträge zur Tagesordnung sind 14 Werktage vor dem Versammlungstermin schriftlich in der Geschäftsstelle der FSV Budissa Bautzen e.V.
(Neusche Promenade 1, 02625 Bautzen) einzureichen.

Informationen Coronavirus:
Folgende Punkte müssen im Rahmen der Mitgliederversammlung beachtet und zwingend eingehalten werden:
•    Mit verdächtigen Symptomen wie:
o    Husten, Fieber (ab 38 Grad Celsius), Atemnot muss die Mitgliederversammlung umgehend verlassen bzw. darf diese erst gar nicht betreten werden.
•    Bei einem positivem Test auf das Coronavirus gelten die behördlichen Festlegungen zur Quarantäne. Gleiches gilt bei positiven Testergebnissen im Haushalt der betreffenden Person. Eine Teilnahme ist dann nicht möglich.
•    Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht. Ausnahme, diese finde nur nach Bekanntgabe durch den Versammlungsleiter Anwendung: Sobald die Mitgliederversammlung begonnen hat und jedes Mitglied an seinem Platz sitzt, kann in dieser Zeit auf den Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden.
•    Körperliche Begrüßungsrituale (z. B. Händedruck/Umarmungen) sind zu unterlassen.
•    Beachtung der Hust- und Nies-Etikette (Armbeuge oder Einmaltaschentuch).
•    Desinfektion der Hände vor Betreten der Mitgliederversammlung.
Sollten die Punkte von Mitgliedern nicht beachtet werden, so kann der Versammlungsleiter diese Mitglieder von der Versammlung ausschließen.


Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten.

Bautzen, den 12. Oktober 2020

 Sven Johne      Steffen Pech
 Vizepräsident      Vizepräsident
 FSV Budissa Bautzen e.V.      FSV Budissa Bautzen e.V.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie dazu auf "Agree". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte auf "privacy policy". To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk