Das war’s ...

Das war’s ...

Mit einer 1:2 Heimniederlage am letzten Spieltag der Regionalliga verabschiedet sich Budissa...

Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

Budissa Bautzen unterliegt im Oberlausitz-Derby und muss eine satte Niederlage im Oberland...

Punktgewinn der Moral

Punktgewinn der Moral

1:1 Unentschieden trennten sich Budissa Bautzen und Hertha BSC am heutigen Nachmittag auf der...

Saison neigt sich dem Ende zu

Saison neigt sich dem Ende zu

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Für uns im Rückblick eine schwere, eine bittere...

Zwei Minuten fehlten zum Dreier

Zwei Minuten fehlten zum Dreier

Viel Worte muss man um das Spiel in Nordhausen nicht machen. Jeder der es live gesehen hat oder...

  • Das war’s ...

    Das war’s ...

    Sonntag, 19. Mai 2019 08:58
  • Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

    Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

    Sonntag, 12. Mai 2019 17:29
  • Punktgewinn der Moral

    Punktgewinn der Moral

    Sonntag, 05. Mai 2019 18:04
  • Saison neigt sich dem Ende zu

    Saison neigt sich dem Ende zu

    Freitag, 03. Mai 2019 07:50
  • Zwei Minuten fehlten zum Dreier

    Zwei Minuten fehlten zum Dreier

    Montag, 29. April 2019 07:38

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Administration

Besucherzähler

Heute248
Gestern234
Woche248
Monat8652
Insgesamt2988225

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Projekt Kita/Schule/Verein

 

Seit mehreren Jahren betreut die FSV Budissa Bautzen in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Bautzen mehrere Kindergärten und Schulen in Bautzen und Umgebung. Durch einen hauptamtlichen ausgebildeten Trainer und einen FSJler kann so den Kindern ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Trainingsprogramm in den AG's angeboten werden. Neben der sportlichen Komponente, kommt der Sozialen eine wichtige Bedeutung zu, denn die Mannschaftssportart Fussball fördert Teamgeist, Fairplay und Erleben von Erfolgserlebnissen und den Umgang mit Misserfolgen. Im sportlichen Bereich steht die Koordination mit und ohne Ball im Mittelpunkt um die motorische Entwicklung der Kinder zu fördern. Natürlich kommt dabei auch das eigentliche Element, dass Fußball spielen nicht zu kurz, denn das ist es ja was die Kinder am meisten begeistert. Daneben unterstützen wir die Kindergärten und Schulen bei internen Sportveranstaltungen und Fußball Turnieren. Da sich die Angebote schon seit Jahren zahlreicher Beliebtheit erfreuen haben erreichen wir inzwischen jedes Schuljahr über 250 Kinder mit unseren Angeboten.

 

Die FSV Budissa Bautzen betreut im Schuljahr 2017/2018 folgende AG's:

 

 

Montag   10:00 - 11:00 Uhr    Kindergarten Sorbisch Jan Radyserb-Wjela   Foto
    10:00 - 11:00 Uhr    Kindergarte Knirpsenland   Foto
    13:30 - 15:30 Uhr    Grundschule Göda   Foto
    14:30 - 15:30 Uhr
   Grundschule Mättig
   
       
Dienstag   10:00 - 11:00 Uhr   Kindergarten Bimmelbahn   Foto
    13:30 - 15:00 Uhr   Grundschule Frederic Joliot Curie   Foto
    14:00 - 15:00 Uhr   Grundschule Johann Gottlieb Fichte   Foto
    14:15 - 15:00 Uhr   Kindergarten Benjamin Blümchen   Foto
             
Mittwoch   08:45 - 09:45 Uhr   Kindergarten Löwenzahn   Foto
    14:30 - 15:30 Uhr   Kindergarten Sonnenschein   Foto
    14:30 - 15:30 Uhr   OS Gesundbrunnen  
             
Donnerstag   10:00 - 11:00 Uhr   Kindergarten Glückskäfer   Foto
    10:00 - 11:00 Uhr   Kindergarten Friedrich Schiller   Foto
    14:00 - 15:00 Uhr   Grundschule Johann Gottlieb Fichte   Foto
    14:30 - 15:30 Uhr   Oberschule Dr. Salvador Allende   Foto
             
Freitag   10:00 - 11:00 Uhr   Kindergarten Findikus   Foto
    14:30 - 16:00 Uhr   Grundschule Frederic Joliot Curie   Foto
    13:00 - 14:00 Uhr   Förderschule (G)  

 

Das Team Projekt Kindergarten, Schule/Verein unter Leitung von Trainer Mario Späth und das Präsidium der FSV Budissa Bautzen e.V. bedanken sich bei der Sparkasse für die Unterstützung und hoffen auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.