Tabellenführer von Budissa nicht zu knacken

Tabellenführer von Budissa nicht zu knacken

Budissa Bautzen kehrt ohne Zählbares aus Chemnitz in die Oberlausitz zurück. Vor Beginn stellten...

Budissa zu Gast beim Spitzenreiter

Budissa zu Gast beim Spitzenreiter

Unsere nächste Auswärtsreise führt uns nach Westsachsen zum Tabellenführer, dem Chemnitzer FC....

Schmerzliche Heimniederlage

Schmerzliche Heimniederlage

Die aktuelle Tabellensituation von Budissa Bautzen wird nicht besser. Am heutigen Nachmittag gab...

Gegen Halberstadt etwas gutmachen

Gegen Halberstadt etwas gutmachen

Am Sonntag kommt ein Mitbewerber um die Nichtabstiegsplätze nach Bautzen. Zu Gast wird dann der...

Knappe Auswärtsniederlage in Auerbach

Knappe Auswärtsniederlage in Auerbach

Mit dem Schwung aus dem Heimspiel gegen Rot-weiß Erfurt ging es für die Budissen ins Vogtland zum...

  • Tabellenführer von Budissa nicht zu knacken

    Tabellenführer von Budissa nicht zu knacken

    Sonntag, 24. März 2019 09:36
  • Budissa zu Gast beim Spitzenreiter

    Budissa zu Gast beim Spitzenreiter

    Mittwoch, 20. März 2019 20:04
  • Schmerzliche Heimniederlage

    Schmerzliche Heimniederlage

    Sonntag, 17. März 2019 17:05
  • Gegen Halberstadt etwas gutmachen

    Gegen Halberstadt etwas gutmachen

    Donnerstag, 14. März 2019 19:25
  • Knappe Auswärtsniederlage in Auerbach

    Knappe Auswärtsniederlage in Auerbach

    Sonntag, 10. März 2019 09:16

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Fußballbuch für Kinder

Kostenlos zum Download!

vCard

Administration

Besucherzähler

Heute14
Gestern346
Woche14
Monat7265
Insgesamt2957224

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Schlauchturm und Firmenlauf

Regionalligist Budissa Bautzen befindet sich derzeit im Konditions- und Ausdauertraining. Unser Fitnesscoach Daniel Zönnchen hat die Mannschaft u.a. wieder seinen Lieblingsschlauchturm der Bautzener Feuerwehr hoch und runter laufen und springen lassen, damit möglichst viele Muskelgruppen angesprochen werden. Umso höher ist deshalb das gestrige Ergebnis zu bewerten, welches die Mannschaft beim 8. DAK-Firmenlauf im Stadtzentrum von Bautzen erreicht hat. In der Mannschaftswertung belegte die Mannschaft von Torsten Gütschow nach all den bisherigen Strapazen einen mehr als respektablen 2. Platz und nahm dafür die entsprechende Urkunde entgegen. Herzlichen Glückwunsch dazu!
Jetzt könnte man mit einem Augenzwinkern in Richtung Daniel Zönnchen sagen, da sind noch Reserven bei der Mannschaft da, er könnte noch eine Schippe drauflegen. Doch er wird am besten wissen, wie er das Team zum ersten Spieltag fit bekommt.