Punkteteilung mit Stahl Riesa

Punkteteilung mit Stahl Riesa

Bestes Fußballwetter und eine tolle Stimmung herrschte am Samstagnachmittag zum...

Punktspiel mit Spendenaktion

Punktspiel mit Spendenaktion

Bereits der 4. Spieltag steht für uns in der Wernesgrüner Sachsenliga an. Nach dem zuletzt...

Torfestival in Heidenau

Torfestival in Heidenau

Budissa löst das Ticket zur dritten Runde im Wernesgrüner Sachsenpokal in Heidenau ohne Probleme...

Budissa unterliegt in Pirna

Budissa unterliegt in Pirna

Die erste Niederlage der Saison muss Budissa in Pirna hinnehmen. Mit einem glücklichen Sieg...

Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

Nachdem die Budissen zuletzt mit einem Kantersieg gezeigt haben, dass sie auf einem guten Weg...

  • Punkteteilung mit Stahl Riesa

    Punkteteilung mit Stahl Riesa

    Sonntag, 15. September 2019 14:14
  • Punktspiel mit Spendenaktion

    Punktspiel mit Spendenaktion

    Freitag, 13. September 2019 07:15
  • Torfestival in Heidenau

    Torfestival in Heidenau

    Sonntag, 08. September 2019 10:24
  • Budissa unterliegt in Pirna

    Budissa unterliegt in Pirna

    Sonntag, 01. September 2019 11:31
  • Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

    Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

    Freitag, 30. August 2019 10:00

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

.

Administration

Besucherzähler

Heute10
Gestern193
Woche1115
Monat5357
Insgesamt3020235

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Endlich wieder Fußball

Der Gänsebraten ist verspeist, der Tannenbaum entsorgt, die Weihnachtsdeko aufgeräumt. Was sagt uns das? Es kann endlich wieder mit Fußball losgehen. Endlich!

Zum Auftakt der Rest-Hinrunde fahren die Budissen ins brandenburgische nach Fürstenwalde. Wir erinnern uns an das Hinspiel am 08. August vergangenes Jahr. Kevin Bönisch (72.) und Tim Wockatz (88.) sorgten mit ihren Toren für den 2:0 Heimsieg und somit für drei ganz wichtige Zähler. Ein Blick auf die Tabelle zeigt uns auch, dass das Spiel auf dem Papier eine ganz enge Kiste ist. Punktgleich stehen da unsere Gastgeber mit unseren Kickern auf Platz 11 und 12. Nur getrennt durch das bessere Torverhältnis liegt Fürstenwalde auf Platz 11.

Auch in Fürstenwalde hat in der Winterpause eine Anpassung des Kaders stattgefunden. Es gab Abgänge und Neuzugänge, ähnlich wie bei uns. Wie sich unser Kader nun mit den Neuzugängen geben wir, werden wir am Sonntag erfahren, besser sehen.

Dass wir am Sonntag spielen können, scheint sicher. In und um Fürstenwalde herum liegt derzeit kein Schnee und der Platz scheint bespielbar zu sein. Jedenfalls melden  dies unsere Gastgeber. Somit gehen wir einem Nachholer in der Woche aus dem Weg. Es gibt nicht wenige Mannschaften, die sich am Wochenende mit weiteren Testspielen begnügen müssen und dann an ungeliebten Tagen mitten in der Woche zu Auswärtsspielen reisen müssen. Wir bleiben davon augenscheinlich momentan verschont.