Training hat begonnen

Training hat begonnen

Am gestrigen Montag hat das reguläre Training der 1. Mannschaft von Budissa Bautzen begonnen....

21. EWB-Camp eröffnet

21. EWB-Camp eröffnet

Das 21. EWB-Fußballferiencamp ist eröffnet worden. 6 Betreuer werden eine Woche 25 Jungen und...

Das war’s ...

Das war’s ...

Mit einer 1:2 Heimniederlage am letzten Spieltag der Regionalliga verabschiedet sich Budissa...

Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

Budissa Bautzen unterliegt im Oberlausitz-Derby und muss eine satte Niederlage im Oberland...

Punktgewinn der Moral

Punktgewinn der Moral

1:1 Unentschieden trennten sich Budissa Bautzen und Hertha BSC am heutigen Nachmittag auf der...

  • Training hat begonnen

    Training hat begonnen

    Dienstag, 16. Juli 2019 09:59
  • 21. EWB-Camp eröffnet

    21. EWB-Camp eröffnet

    Mittwoch, 10. Juli 2019 07:21
  • Das war’s ...

    Das war’s ...

    Sonntag, 19. Mai 2019 08:58
  • Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

    Bittere Fußball-Lehrstunde für Budissa

    Sonntag, 12. Mai 2019 17:29
  • Punktgewinn der Moral

    Punktgewinn der Moral

    Sonntag, 05. Mai 2019 18:04

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Administration

Besucherzähler

Heute244
Gestern602
Woche1162
Monat7405
Insgesamt2997129

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Saison neigt sich dem Ende zu

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Für uns im Rückblick eine schwere, eine bittere Saison. Noch drei Spiele sind zu bestreiten, dann geht es in die Sommerpause und der Neuaufbau der Mannschaft für die neue Saison beginnt. Für uns steht derzeit noch nicht fest, für welche Liga die Mannschaft aufgebaut werden wird. Eine vorsichtig ausgedrückt bescheidene Saison geht für uns zu Ende, an deren Ende der Abstieg aus der Regionalliga stehen könnte. Zu viele Punkte wurden liegengelassen, die uns in der Endabrechnung schmerzlich fehlen werden. Doch noch steht nichts fest, noch ist der Klassenerhalt möglich. Niemand kann vorhersagen, was sich am Saisonende in der dritten Liga für ein Endstand ergeben wird und wer diese Liga in Richtung Regionalliga verlassen muss. Auch wenn wir es nie wahr haben wollten und es nie darauf ankommen lassen wollten, doch ohne der Hilfe aus der dritten Liga wird es wohl nichts mit dem Klassenerhalt werden. Der FC Energie Cottbus bzw. der FC Carl Zeiss Jens sollten die Klasse halten, dann besteht auch für uns noch Hoffnung. Trotzdem müssen wir selber auch alles für den möglichen Klassenerhalt tun und weiter Punkte sammeln. Denn ohne die rutschen wir möglicherweise noch weiter ab. Das wäre dann der Super-Gau.
Um diesen Super-Gau nicht eintreten zu lassen, sollten möglichst morgen drei Punkte her, auch wenn der Gegner die zweite Vertretung von Hertha BSC ist und man nie weiß, mit welcher Formation die Berliner antreten. Doch egal, mit allen gebündelten Kräften sollte etwas möglich sein. Treiben wir unsere Männer nochmals an und schreien sie zum Erfolg. Wir geben erst auf, wenn nix mehr geht und der letzte Abpfiff ertönt ist.
Auf geht’s!

 

Spieltagspräsentator

Tipp

2 : 1