Punktgewinn in Unterzahl

Punktgewinn in Unterzahl

Budissa war am Samstag in Leipzig zu Gast. Unser Gastgeber war der FC Blau-Weiß Leipzig, seit...

Rabenschwarzer Tag für Budissa

Rabenschwarzer Tag für Budissa

Der 23.11.2019 wird wohl als rabenschwarzer Tag in die Geschichte von Budissa Bautzen eingehen....

Budissa verliert in Unterzahl

Budissa verliert in Unterzahl

Eine Stunde lang zeigten die Budissen am Samstag in Radebeul ein gute und ansehnliche Partie. In...

Enttäuschende Leistung bei Nieselwetter

Enttäuschende Leistung bei Nieselwetter

Konnten wir hier vor gut einer Woche noch von einer fulminanten Leistung gegen das Team vom FV...

Morgen gilt es die Form zu bestätigen

Morgen gilt es die Form zu bestätigen

Zum elften Spieltag der Landesliga Sachsen kommen die Kickers aus Markkleeberg nach Bautzen und...

  • Punktgewinn in Unterzahl

    Punktgewinn in Unterzahl

    Sonntag, 01. Dezember 2019 11:01
  • Rabenschwarzer Tag für Budissa

    Rabenschwarzer Tag für Budissa

    Sonntag, 24. November 2019 13:44
  • Budissa verliert in Unterzahl

    Budissa verliert in Unterzahl

    Sonntag, 17. November 2019 10:13
  • Enttäuschende Leistung bei Nieselwetter

    Enttäuschende Leistung bei Nieselwetter

    Sonntag, 10. November 2019 14:14
  • Morgen gilt es die Form zu bestätigen

    Morgen gilt es die Form zu bestätigen

    Freitag, 08. November 2019 14:07

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

.

Administration

Besucherzähler

Heute112
Gestern495
Woche1348
Monat3347
Insgesamt3042731

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Das war’s ...

Mit einer 1:2 Heimniederlage am letzten Spieltag der Regionalliga verabschiedet sich Budissa Bautzen aus der Regionalliga und in die Sommerpause.

Bis zur Halbzeitpause sahen die rund 350 Zuschauer auf der Müllerwiese eine ausgeglichene  Partie mit Chancenvorteilen auf Seiten der Budissen. Roman Kasiar köpft den Ball nach 20 Minuten auf das Tornetz und Niclas Treu trifft kurz darauf aus der Drehung nur den Außenpfosten. Schon da hätten die Budissen führen können. Auch in der 27. Minute hatten die Fans den Torjubel auf den Lippen, aber erst ging der Kopfball von Jonas Krautschick nur an die Latte und der Nachschuss von Roman Kasiar wird von der Gästeabwehr von der Torlinie noch zur Ecke gelenkt.

In der zweiten Halbzeit dann ein anderes Bild. Die Meuselwitzer mit mehr Druck auf die Budissa-Abwehr.  In der 62. Minute setzt sich Raithel im Laufduell gegen die Bautzner Hintermannschaft durch. Nach seinem Querpass hat Rudolph keine Probleme aus Nahdistanz zur Führung einzuschieben. Budissa durch den Rückstand nun noch mehr verunsichert. Das nutzen die Gäste eiskalt aus, denn Yajima zieht in der 76. Minute von der Strafraumgrenze ab und lässt Schulz im Budissa-Tor keine Chance. Hoffnung keimte erst kurz vor Schluss auf, als der eingewechselte Philipp Dartsch auf 1:2 verkürzte. Das war aber zu spät für Budissa, denn kurz darauf pfiff Schiedsrichter Wien aus Berlin das Spiel und die Saison 2018/2019 ab und besiegelte damit den Abstieg der Bautzner.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie dazu auf "Agree". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte auf "privacy policy". To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk