Punkteteilung mit Stahl Riesa

Punkteteilung mit Stahl Riesa

Bestes Fußballwetter und eine tolle Stimmung herrschte am Samstagnachmittag zum...

Punktspiel mit Spendenaktion

Punktspiel mit Spendenaktion

Bereits der 4. Spieltag steht für uns in der Wernesgrüner Sachsenliga an. Nach dem zuletzt...

Torfestival in Heidenau

Torfestival in Heidenau

Budissa löst das Ticket zur dritten Runde im Wernesgrüner Sachsenpokal in Heidenau ohne Probleme...

Budissa unterliegt in Pirna

Budissa unterliegt in Pirna

Die erste Niederlage der Saison muss Budissa in Pirna hinnehmen. Mit einem glücklichen Sieg...

Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

Nachdem die Budissen zuletzt mit einem Kantersieg gezeigt haben, dass sie auf einem guten Weg...

  • Punkteteilung mit Stahl Riesa

    Punkteteilung mit Stahl Riesa

    Sonntag, 15. September 2019 14:14
  • Punktspiel mit Spendenaktion

    Punktspiel mit Spendenaktion

    Freitag, 13. September 2019 07:15
  • Torfestival in Heidenau

    Torfestival in Heidenau

    Sonntag, 08. September 2019 10:24
  • Budissa unterliegt in Pirna

    Budissa unterliegt in Pirna

    Sonntag, 01. September 2019 11:31
  • Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

    Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

    Freitag, 30. August 2019 10:00

Unsere Hauptsponsoren und Co - Sponsoren und alle Mitglieder des Budissa - Förderkreises

Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

.

Administration

Besucherzähler

Heute16
Gestern193
Woche1121
Monat5363
Insgesamt3020241

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online



Fußball bei FSV Budissa Bautzen

Drittes Spiel, nächste Chance auf Punkte

Nachdem die Budissen zuletzt mit einem Kantersieg gezeigt haben, dass sie auf einem guten Weg sind, geht es nun gegen einen gestandenen und uns aus vergangenen Zeiten bekannten Gegner. Unser Ziel am Samstag ist Pirna-Copitz. Hier geht es gegen den ansässigen VfL 07.

Wir kennen den VfL Pirna-Copitz 07 aus Zeiten, als auch wir ebenso noch in der Landesliga auf Punktejagd gegangen sind. Damals war Pirna ein durchaus mächtiger Gegner und hatte immer wieder Ambitionen in die Oberliga aufzusteigen. Doch klappen wollte es nie. Nun hat man sich in der Sachsenliga festgesetzt und stellt zu jeder Zeit ein ernst zu nehmender Gegner dar, der jeden in der Landesliga ärgern und jedem Probleme bereiten kann.
Damit ist die Aufgabe der Budissen klar. Konzentriert muss hier zu Werke gegangen werden, sonst gerät man schnell in Rückstand und hat die angesprochenen Probleme. Trainer Thomas Hentschel kennt die Mannschaft teilweise. Mit Stefan Höer, Sebastian Heine, Ron Wochnik und Eric Prentki sind vier Spieler aus Kamenz nach Pirna gegangen, die Thomas Hentschel durchaus bekannt sind. Zudem spielt mit Kay Weska ein ehemaliger Budissa bei den Pirnaern. Zudem hat unser Neuzugang Marco Fischer zuletzt in Pirna gespielt und kennt das Team. Dazu kommt viel Erfahrung mit Philipp Kötzsch, der in Bischofswerda und Auerbach Regionalligaluft geschnuppert hat. Keine leichte Aufgabe also für unsere Kicker, die auch den letzten Auswärtssieg unseres Gegners gegen Großenhain im Auge haben werden.

Doch auch wir haben einen respektablen Kader zu bieten. Thomas Hentschel freute sich erst diese Woche darüber, dass die kurzfristige Neuverpflichtung von Norman Kloß geklappt hat. Damit ist eine weitere Verstärkung des Kaders zu verzeichnen. Die bisherigen Trainingseinheiten in dieser Woche waren von sehenswertem Einsatz und Engagement geprägt. Jeder einzelne Spieler zeigte deutlich die Absicht, sich in den Startkader spielen zu wollen. Wir dürfen gespannt sein, wen Thomas Hentschel auflaufen lässt.

Anstoß am morgigen Samstag ist 15 Uhr im Willy-Tröger-Stadion in Pirna. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Fans, die ihr den Rücken stärken und nach vorn treibt.
Auf geht’s!