Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Fußballbuch für Kinder

Kostenlos zum Download!

vCard

Besucherzähler

Heute30
Gestern274
Woche304
Monat7101
Insgesamt2938183

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online



16-18/19: FSV Budissa Bautzen - FCO Neugersdorf

Spieltagspräsentator

 

 

16. Punktspiel - Regionalliga Nordost

Saison 2018 / 2019

 

11.11.2018 * 13.30 Uhr * Müllerwiese

   -  

1 : 1

(0:1)

FSV Budissa Bautzen

-

FCO Neugersdorf

Torfolge
 
FSV Budissa Bautzen - FCO Neugersdorf

 
-   0 : 1 (41.) Blaser

 
1 : 1 (74.) Bönisch
  -

 Zuschauer: 927
 
Schiedsrichter: Steven Greif (Westhasuen)
Assistenten: Benjamin Seidl, Clemens Biastoch

Aufstellungen
 
FSV Budissa Bautzen   FCO Neugersdorf

41 Ebersbach (C)         | 1 Vaizov
      
3 Patka
       | 3 Rosa
      
5 Krautschick   58. Treu
  | 4 Petrick (C)
    
 
7 Schlicht
        | 5 Wolf      
 
8 Ciapa      
  | 6 Sisler
       
10 Schmidt
        | 8 Träger
      
15 Bär
     
  | 17 Knechtel
    
 
22 Wockatz    67. Mack
  | 22 Belini Fagan
    
 
26 Krahl    80. Langr
  | 24 von Brezinski      
 
27 Hoßmang
    
  | 33 Blaser    66. Schmidt  
29 Bönisch
     
  | 45 Djumo    78. Moravec
 

  Trainer     Torsten Gütschow   |   Trainer     Karsten Hutwelker
 

Und so hat sich Budissa taktisch aufgestellt:

 

  

 


 Spielbericht

 

Punkteteilung im Derby

Zwei unterschiedliche Halbzeiten sahen die rund 1.000 Zuschauer am heutigen Nachmittag auf der Bautzner Müllerwiese beim Derby der Budissen gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf.

In Halbzeit agierten beide Teams eher abwartend und respektvoll vor dem Gegner. Die Führung der Gäste aus Neugersdorf kurz vor dem Halbzeitpfiff war dann schon fast das einzige Highlight der ersten Spielhälfte. Einen Konter der Neugerdorfer schließt Blaser nach dem Zuspiel von Knechtel mit dem Führungstreffer ab.

Ereignisreicher war dann schon der zweite Spielabschnitt. Beginnend mit der Roten Karte für den Neugerdorfer Petrick in der 50. Minute. Mit einem Handspiel im Strafraum verhindert dieser eine sichere Torchance für die Budissen und wird daher vorzeitig von Schiedsrichter Greif zum Duschen geschickt. Beim dann fälligen Elfmeter findet Tony Schmidt aber seinen Meister im Neugersdorfer Schlussmann Vaizov. Budissa legte jetzt eine Schippe drauf und wollte gegen dezimierte Gäste den Ausgleich. Nach dem sich die Neugersdorfer durch eine Gelb-Rote-Karte für Träger noch weiter personell verminderten, dachten viele der Ausgleich ist nur noch eine Frage der Zeit. Die Gäste machten es aber clever, änderten ihre Taktik und Budissa biss sich an den zwei Vierer-Ketten die Zähne aus. Erst in der 75. Minute hatten die Angriffsbemühungen für Budissa den gewünschten Erfolg. Niclas Treu flankt von der rechten Seite in den Strafraum und Kevin Bönisch kann aus 13 Metern zum umjubelten Ausgleich einschieben. Die Schlussviertelstunde wurde nun zur Abwehrschlacht für die Oberländer. Nur zwei Minuten nach dem Ausgleich stand Kevin Bönisch wieder frei im Strafraum der Neugersdorfer kann mit seinem Schuss Vaizov im Gäste-Tor aber nicht überwinden. Budissa rennt weiter an, hat aber kein Erfolg im Abschluss. Auf der Gegenseite setzt der eingewechselte Moravec mit einem Freistoß aus 40 Metern, den Ebersbach zur Ecke klärt, ein Achtungszeichen. Showdown des Derbys dann in der Nachspielzeit. Niclas Treu zieht aus 13 Metern ab, hat Vaizov schon überwunden, aber auf der Linie rettet Sisler für die Neugersdorfer das Unentschieden.

 

 


 Fotogalerie

Zur Fotogalerie hier klicken ... >>> Klick!!!

 


 Pressekonferenz nach dem Spiel

 

... hier hören!