Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

.

Besucherzähler

Heute86
Gestern302
Woche388
Monat2387
Insgesamt3041771

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online



32-18/19: FSV Budissa Bautzen - Hertha BSC U23

Spieltagspräsentator

 

 

32. Punktspiel - Regionalliga Nordost

Saison 2018 / 2019

 

05.05.2019 * 13.30 Uhr * Müllerwiese

   -  

1 : 1

(0:1)

FSV Budissa Bautzen

-

Hertha BSC U23

Torfolge
 
FSV Budissa Bautzen - Hertha BSC U23

 
-
  0 : 1 (7.) Roczen

 
1 : 1 (66.) Kasiar
  -
 
Zuschauer: 341

Schiedsrichter: Matthias Lämmchen (Meuselwitz)
Assistenten: Johannes Drößler, Leroy Schott

Aufstellungen
 
FSV Budissa Bautzen   Hertha BSC U23

1 Schulz         | 12 Smarsch       
3 Patka
        | 2 Büch
      
7 Treu         | 5 Egerer
     
 
8 Krautschick
  62. Bönisch
  | 6 Krebs       
10 Schlicht      
  | 9 Fuchs (C)
   62. Mulack
 
11 Kasiar         | 15 Kraeft
   11. Koulis
 
13 Merkel         | 16 Ernesto
     
 
14 Ciapa    78. Dartsch
  | 28 Pfeiffer    53. Zografakis
 
22 Wockatz
        | 29 Baak
     
 
26 Krahl
        | 41 Roczen      
 
27 Hoßmang (C)
    
  | 42 Bretschneider      
 

  Trainer     Petrik Sander   |   Trainer     Ante Covic
 

 Spielbericht

Punktgewinn der Moral

1:1 Unentschieden trennten sich Budissa Bautzen und Hertha BSC am heutigen Nachmittag auf der Müllerwiese. Für Budissa Bautzen ein Punktgewinn der Moral, denn die Berliner gingen nach einem offensiven Beginn bereits nach sieben Minuten durch Roczen mit 0:1 in Führung. Danach zogen sich die Gäste etwas zurück und überließen den Bautznern das Feld. Budissa nützte das auch sofort aus. Jonas Krautschick wurde in der 23. Minute im Strafraum der Berliner gefoult. Zum fälligen Elfmeter trat Michael Schlicht an, traf aber das Tor nicht. An dem verschossenen Elfmeter hatten die Budissen etwas zu knappern, wodurch die Berliner zu Chancen durch Koulis und Ernesto kommen. Diese werden aber vergeben, so dass es mit einer knappen Berliner Führung in die Kabinen ging.

Auch nach der Halbzeitpause waren wieder die Berliner die Mannschaft mit den ersten Chancen zum zweiten Treffer im Spiel. Budissa Keeper Schulz rückt ein ums andere Mal in den Mittelpunkt des Geschehens und hält Budissa mit seinen Paraden im Spiel. Hertha-Trainer Ante Covic haderte mit seiner Mannschaft und den ausgelassenen Möglichkeiten. Er sollte recht behalten. Budissa kämpfte sich zurück in die Partie und erzielte in der 65. Minute den Ausgleich durch Roman Kasiar. Danach gab es einen regelrechten Schlagabtausch, denn beide Mannschaften wollten den Sieg. Eric Merkel, Roman Kasiar und Tim Wockatz hatten für die Budissen den Siegtreffer auf dem Fuß. Aber auch auf Berliner Seite gab es Möglichkeiten für Roczen, Krebs und Zografakis zum Siegtreffer.

Da es keine Tor mehr gab, blieb es am Ende beim 1:1.


 Pressekonferenz nach dem Spiel

 

  ... hier als Video

 

... hier nur hören!

 


 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie dazu auf "Agree". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie dazu bitte auf "privacy policy". To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk