Fanartikel

 

Fanartikel

Humboldthain

Vorstellung Humboldthain

Fußballbuch für Kinder

Kostenlos zum Download!

vCard

Besucherzähler

Heute24
Gestern271
Woche788
Monat3076
Insgesamt2926983

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online



Spielberichte E1-Jugend 2018/2019

E1-Junioren Kreisoberliga, 1. Spieltag 01.09.2018
Bischofswerdaer FV 08 E1 – FSV Budissa Bautzen E1 (U11)    3:8 (2:2)

E1–Junioren mit erfolgreichem Saisonauftakt

Am 1. Spieltag der neuen Kreisoberligasaison durften wir zuerst auswärts antreten, bei der 1. Vertretung des Bischofswerdaer FV. Nach einer ordentlichen Vorbereitung mit diversen Spielen und Turnieren wollten wir natürlich den Schwung mit in den „Ligaalltag“ nehmen. Man merkte den Jungs eine gewisse Nervosität an, da es verdächtig ruhig in der Kabine zuging. Doch schon bei der Erwärmung war diese verflogen und wir bereiteten uns sehr konzentriert auf das heutige Spiel vor.
Pünktlich 10:30 Uhr erfolgte der Anpfiff vom jederzeit sehr souveränen und gleichzeitig unauffälligen
Schiedsrichter aus Bischofswerda. Von Anfang an wollten wir druckvoll nach vorne spielen und das taten wir auch. Die ersten Torchancen ließen auch nicht lange auf sich warten. Somit konnten wir bereits nach 10 Minuten die ersten beiden Treffer auf unserer Seite verbuchen. Der Gastgeber war jedoch kaum beeindruckt und verkürzte sofortnach unserem Doppelschlag. In der Folgezeit waren wir spielbestimmend und konnten immer wieder gefährlich vor dem Tor des Gastgebers auftauchen. Leider fehlte uns jedoch in der 1. Halbzeit die nötige Konzentration und Handlungsschnelligkeit vor dem Tor, um weiter Zählbares zu verbuchen. Bischofswerda immer wieder mit Kontern gefährlich, konnte dagegen wiederum zum 2:2 verkürzen. Die Jungs jedoch steckten nicht auf und blieben weiter spielbestimmend. Teilweise konnte man sich mit guter Balleroberung und schönem Spielaufbau dem Druck des Gastgebers entziehen und selber torgefährlich sein. Somit ging es beim Stand von 2:2 in die Halbzeitpause. Spielerisch, technisch und kämpferisch konnte man den Jungs keinen Vorwurf machen, die Chancenverwertung jedoch mussten und wollten wir in der 2. Halbzeit verbessern.
In der 2. Hälfte konnten wir weiter druckvoll nach vorne spielen. Bischofswerda kam nur noch selten zu einigen Kontersituationen. Und nun setzten wir auch unsere Überzahl in der gegnerischen Hälfte in Tore um. Mit teilweise sehr schönem Zusammenspiel und mutig vorgetragenen 1 gegen 1 Situationen konnten wir unsere Führung ausbauen und am Ende einen sicheren Auswärtssieg mit nach Bautzen nehmen.
Gerade in der 2. Halbzeit war das Potential jedes Einzelnen zu sehen und mit dem mannschaftlichen Zusammenspiel, defensiv wie offensiv, erkennt man was alles möglich ist.
Nun heißt es weiter, die kommenden Trainingswochen zu nutzen um für die weiteren Aufgaben gut vorbereitet zu sein und sich weiter zu entwickeln.

FSV Budissa Bautzen spielte mit: Ben M., Jonas, Ennio, Eddie, Toni, Vito, Bennet, Jannis, Malte, Ben B.